Über uns

Die Firma CERTUS KUNSTSTOFF AG wurde in ihrer heutigen Form im Jahre 1973 durch Max Kölliker gegründet. Die Vorgängerfirmen produzierten bereits Anfang des 20. Jahrhunderts Kaltleim für das Schreinergewerbe und die Aviatik. Das erste Flugzeug das den Ozean überflogen hat wurde mit CERTUS geleimt.  Ab den 50-er Jahren kam die Bearbeitung von Acrylglas, PVC und Celluloid dazu. Die CERTUS KUNSTSTOFF AG hat ihre Position sukzessive ausgebaut und verarbeitet heute ein grosses Spektrum von duro- und thermoplastischen Kunststoffen.

Nach dem Tod des Firmengründers im Jahre 2002 übernahm seine Tochter Elisabeth Kölliker, die seit 1983 in der Firma tätig ist, den Betrieb.

Im Jahre 2005 wurde unsere Produktion mit einer Portalfräse ausgestattet, welche 2010 von einer zweiten CNC-Fräsanlage ergänzt wurde.

Unsere Schwesterfirma Vacumat GmbH, Birsfelden, ist im Bereich des Glasfaserverstärkten Kunststoffes (GFK) tätig. Sie stellt die verschiedensten Artikel nach Kundenwunsch her wie Abdeckungen für den Fahrzeugbau, Hauben, Saunatauchbecken, Tischplatten, Verkehrskegel, Zellenabdeckungen. Seit 2015 ist die Vacumat GmbH in die CERTUS KUNSTSTOFF AG integriert.

werkstattCertus
cncfraesen
certushistorie